EINE EINZIGARTIGE DISPERSIONSBESCHICHTUNG AUF STYROLACRYLATBASIS MIT ALGEN NEUTRALISIERENDER WIRKUNGSWEISE FÜR DIE FASSADE

URSACHEN VON ALGEN- & PILZBEFALL AN FASSADEN
Seit Milliarden Jahren sind Algen und Pilze ein natürlicher Bestandteil unserer Umwelt und nahezu überall anzutreffen, z. B. an Bäumen, Büschen, Steinen ebenso, wie auf Hausfassaden, Verkehrsschildern, Leitplanken, Kunststoff-, Holz- und Glasoberflächen. Diese Lebensformen sind mehr oder weniger allgegenwärtig. Ihre Keime verbreiten sich mit dem Wind; in einem m3 Luft befinden sich je nach Jahreszeit und Ort bis zu mehr als einer Millionen Keime, die nur darauf warten, eine für die Ansiedlung geeignete Oberfläche zu finden Auf Bauteilen im Außenbereich sind sie unansehnlich und unerwünscht. Sie erzeugen z. B. an Fassaden graue oder grün schimmernde Schleier und Schlieren. Dafür sorgt ein andauernd feuchter Untergrund in Kombination mit angesetzten Schmutzpartikeln, die zusammen eine optimale Lebensgrundlage für diese Mikroorganismen bieten sich anzusiedeln. Die klimatischen Verhältnisse begünstigen das Wachstum von Algen und Pilzen. Die langsame Erwärmung der Erdatmosphäre bedingt mildere Winter und zunehmend feuchtwarme Sommer. Auch dies begünstigt das Wachstum
von Mikroorganismen. Einer Theorie des Fraunhofer Instituts zufolge begünstigt außerdem die Reduzierung von Luftschadstoffen (z. B.Schwefeldioxid oder Stickoxide) das Algen- und/oder Pilzwachstum.

FUNKTIONSWEISE
ERSTOALGAE’s einzigartiger Schutz für Aussenfassaden ist auf eine Styrolacrylatbasis konzipiert für den Erhalt und die Instandsetzung von mit Algen befallenen Putz, Beton und Mauerwerk. Lösungsmittelfreie Deckbeschichtung mit carbonatisierungshemmender Wirkung und guter Wasserdampfdifusionsfähigkeit.

Der Voranstrich 1 dringt tief in die Kapillaren der angewendeten Fläche ein, um einen tiefenwirksamen Schutz zu leisten und eine optimierte Grundfläche für den Hauptanstrich zu bilden. Der Hauptanstrich 2 verhindert nachhaltig und langfristig einen erneuten Algenbefall auf den Oberflächen Ein sogenanntes durchwachsen von Algen oder Neuansiedelungen auf den behandelten Oberflächen ist gleichsam ausgeschlossen.

WAS IST ERSTOALGAE?

Als Beschichtung für stark bewitterte Fassaden und Betonflächen, besonders bei Schlagregenbeanspruchung und zum Schutz gegen aggressiven Atmosphären wie Kohlendioxyd und Schwefeldioxyd geeignet.

  • Dauerhaft beständig gegen Algenbefall
  • Hohe Feuchtigkeitsaufnahme & -abgabeeigenschaften
  • Tiefenwirkung
  • Atmungsaktiv – Dampfdiffusionsoffen
  • Schmutzabweisend
  • Carbonatisierungshemmend
  • UV- & Witterungsbeständig
  • Gegen aggressive Atmosphären resistent (saurer Regen)
  • Schlagwetterresistent
  • Reinigungs-und scheuerbeständig
  • Lösungsmittelfrei
  • Silberionenfrei
  • Nanopartikelfrei
  • Höchste Deckkraftklasse
  • Höchste Nassabriebklasse
  • Farbton: weiss
  • Abtönen mit Mixol-Töner bis zu 5% möglich

FUNKTIONS-BESCHICHTUNGS-TECHNOLOGIE

ANWENDUNGS BEREICHE
ERSTOALGAE Langzeitfassadenschutz eignet sich ausgezeichnet als Beschichtung für Aussenfassaden von Neu- und Altbauten, Historische Gebäuden, Bauwerke, die naturnah an Grünanlagen gebaut sind, und viele andere Aussenfassaden die unter Algenbefall leiden oder von einem Befall gefährdet sind. Darüber hinaus ist es auch als dauerhafter Anstrich für weitere mineralische Untergründe geeignet. Die Überstreichbarkeit von Altanstrichen ist im Einzelfall zu überprüfen. Wir empfehlen generell für alle Oberflächen vorab Probefläche anzulegen.

NEUE TECHNOLOGIE
ERSTOALGAE ist so rezipiert, dass nach dem Auftragen der Beschichtung, durch ihre Wasserdampfdifusionsfähigkeit, Feuchtigkeit nicht mehr dauerhaft auf der Oberfläch verweilen kann. Trockene Oberflächen wirken wie ein Verbotsschild für Algen und Pilze. Des Weiteren ermöglicht ERSTOALGAE, durch ihre einzigartige Technologie, den ständigen Abbau von ansiedelnden Mikroorganismen und somit zu einer Bewuchsvermeidung über einen garantiert langen Zeitraum.

THINK GREEN!
Durch die einmalige Technologie, bedarf es nur noch eine sehr geringe Menge an Biozide, die ergänzend nichtauslaugend sind, um eine ständige und langfristige Wirkung auf den aufgetragenen Flächen zu bewirken. Damit trägt ERSTOALGAE sowohl durch ihre Langzeitwirkung gegen Algen und Pilze als auch wegen der Zusammensetzung ihrer Inhaltsstoffe einen grossen Beitrag zu einem gesünderen und nachhaltigen Umwelt bei.

ERSTOALGAE Technisches Merkblatt als pdf Download

ERSTOALGAE Flyer als pdf Download